Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

30.04.2016 | Gemeinsamer Übungstag mit dem THW Eimsbüttel

 

Am Samstagmorgen des 30. April 2016 trafen sich die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt und das THW Eimsbüttel an der Unterkunft des THW-Ortsverbandes Eimsbüttel in Hamburg Lokstedt. Ziel des Tages ist das Festigen und die Weitergabe von Wissen der Feuerwehr und des THW. Solch ein gemeinsamer Übungstag fand bereits zum zweiten Mal statt (siehe Bericht).

 

So gab es drei Stationen verschiedener Themenbereichen, die von Mitgliedern der FF bzw. des THW ausgearbeitet wurden. In gemischten Gruppen galt es diese Stationen zu durchlaufen, sich kennenzulernen und, teilweise "über den Tellerrand hinaus", dabei etwas zu lernen.

 

Eine Station befasste sich mit dem Thema "Brennschneiden" und wurde vom THW ausgearbeitet. Unter praktischer Anleitung wurde das theoretische Wissen angewendet.

 

Die zweite Station thematisierte die Rettung einer Person vom Dach über Schleifkorbtrage und Leiterhebel und wurde ebenfalls von Kollegen des THW ausgebildet.

 

Als letzte Station galt es eine typische Brandstellenübung durchzuführen, wobei sich die Zusammenarbeit mit den Kameraden des THW als äußerst positiv herausstellte.

 

Der Ausbildungstag hat allen beteiligten viel Spaß bereitet und es konnte viel Wissen vermittelt werden. Als nahezu "Nachbarn" konnte die Freundschaft weiter gefestigt werden. Alle Beteiligten Kameraden freuen sich bereits auf die dritte gemeinsame Runde.