Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Rauchmelder Lebensretter - Machen auch Sie mit !

 

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt. Informieren Sie sich auf der Seite: http://www.rauchmelder-lebensretter.de/ . Eine Initiative des deutschen Feuerwehrverbandes.

 

Wir machen natürlich auch mit.

 

Die Firma Innogy spendete dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. ein SmartHome System mit mehreren Rauchmeldern für das Gerätehaus - vielen Dank!

 

 

Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. übernimmt die gespendeten Rauchmelder der Firma Innogy
 

 Vernetzte Rauchmelder des Innogy SmartHome Systems
 

Innogy SmartHome Rauchmelder
 

 Der Förderverein installiert die vernetzten Rauchmelder im Gerätehaus