Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Sturmtief "Xavier" verursachte 46 Einsätze für die FF Lokstedt

 

Das Sturmtief "Xavier" hat für viel Arbeit für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt gesorgt. Von Donnerstagvormittag bis Samstagmorgen galt es insgesamt 46 Einsätze mit zwei Löschfahrzeugen im Hamburger Westen abzuarbeiten. Das Einsatzspektrum umfasste überfluteten Straßen und auf Gehwege und Straßen gefallene Äste und Bäume. Ebenso mussten diverse umzustürzen drohende Bäume gefällt werden.