Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Aktion "Platz für Retter"

 

Am Sonntagabend waren wir zusammen mit dem Polizeikommissariat 23 in unserem Einsatzgebiet im Rahmen der Aktion „Platz für Retter“ unterwegs. Ziel war es Anwohner für den notwendigen Platzbedarf von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr gerade bei beengten Parkverhältnissen zu sensibilisieren.

 

Mit zwei Streifenwagen und zwei Löschfahrzeugen wurden kritische Straßen und Stellen im Rahmen von Kontrollfahrten überprüft. An einigen Stellen war zwar das gesamte Können der Fahrer der Löschfahrzeuge erforderlich, durch mehrmaligem Hin-und-Her-Rangieren war es jedoch möglich alle Straße zu durchfahren. Im Ergebnis konnten allen Beteiligten somit eine Verbesserung der Situation im Vergleich zu den vergangenen Jahren feststellen.  Auch im Sinne Eurer Sicherheit bitten wir euch somit zukünftig „Platz für Retter“ zu lassen, damit wir schnelle Hilfe leisten können