Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Küche im Feuerwehrhaus nach über 20 Jahren erneuert

  Auf der Jahreshauptversammlung des Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. im März 2014 wurde von den Mitgliedern beschlossen, die Küche in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt zu erneuern. Die Rücklagen und folgenden Jahreseinnahmen haben das Budget festgelegt.

Weiterlesen...

Bürgerschaftspräsidentin und Handwerkskammerpräsident besuchten Tag des Handwerks bei der FF Lokstedt

  Zum ersten Mal fand auf dem Gelände der FF Lokstedt der Tag des Handwerks statt. Mehr als 20 Lokstedter Handwerksbetriebe präsentierten Ihr Angebot und berieten die zahlreichen Besucher.

Weiterlesen...

22.09.2014 | Neue Schutzkleidung für einen Teil der Kameraden

  Am 22. September 2014 kam die Lieferung der neuen Schutzkleidung für einen Großteil der Atemschutzgeräteträger der FF Lokstedt ...

Weiterlesen...

Henry Town - Eine Stadt der Kinder

 

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni fand auf dem Gelände des Corvey-Gymnasiums die Veranstaltung Henry Town statt. Der Veranstalter ist das Deutsche Rote Kreuz.

 

Diese Stadt wird komplett von Kindern im Alter von 7 bis 14 Jahren verwaltet. Die ca. 200 Kinder leben und arbeiten in Henry Town und .....

Weiterlesen...

02.02.2014 | Drehleiterausbildung an F-15

 

Mit den neuen Schutzzielen der Feuerwehr Hamburg ergeben sich im Zweifelsfall auch neue Aufgaben für die Freiwilligen Feuerwehren. Um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein begaben sich am 1. Februar 2014 acht Kameraden der FF-Lokstedt an die Feuer- und Rettungswache Stellingen (F-15) um eine Einweisung in die Drehleiter zu erhalten.

Weiterlesen...

Teilnahme der Jugendfeuerwehr Lokstedt an den deutschen Meisterschaften

 

Die Jugendfeuerwehr Lokstedt nahm am 08. September 2013 neben der Jugendfeuerwehr Berne als Vertreter der Freien und Hansestadt Hamburg an dem Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehren teil. Hierfür reisten die elf Lokstedter Jugendlichen in Begleitung ihrer vier Betreuer und ihres Bereichsjugendfeuerwehrwartes, Kai Winter, in das niedersächsische Stadthagen.

Weiterlesen...