Aktuelles über die Freiwillige Feuerwehr Lokstedt

Neue Einsatzhandschuhe vom Förderverein

 

Die im letzten Jahr begonnene Beschaffung von Einsatzhandschuhen durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. konnte jetzt abgeschlossen werden.

 

Die neuen Handschuhe (links) zeichnen sich insbesondere durch eine höhere Sicherheit, besserer Fingerfeinfühligkeit, bessere Griffigkeit und größeren Tragekomfort aus. Damit haben die alten "Lederlappen" ausgedient.

Förderverein beschafft Wintermützen für die Einsatzabteilung

 

Auch wenn die Jahreszeit nicht so ganz passend ist, hat der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt e.V. jetzt für alle Wehrmitglieder Wintermützen für den Feuerwehrdienst beschafft.

 

Die Jugendfeuerwehr wurde schon vor ein paar Jahren damit ausgestattet.

 

Der nächste Winter kann kommen.

30.04.2016 | Gemeinsamer Übungstag mit dem THW Eimsbüttel

 

Am Samstagmorgen des 30. April 2016 trafen sich die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt und das THW Eimsbüttel an der Unterkunft des THW-Ortsverbandes Eimsbüttel in Hamburg Lokstedt. Ziel des Tages ist das Festigen und die Weitergabe von Wissen der Feuerwehr und des THW. Solch ein gemeinsamer Übungstag fand bereits zum zweiten Mal statt.

Weiterlesen...

13.02.2016 | Jugendfeuerwehr und THW-Jugend üben gemeinsam

  Am Samstagmorgen um 09:00 Uhr trafen sich die Jugendfeuerwehr Lokstedt und die THW Jugend Eimsbüttel an der Unterkunft des THW-Ortsverbandes Eimsbüttel in Hamburg Lokstedt. Nachdem wir den Ausbildungstag mit einem gemeinsamen Frühstück gestartet haben begannen wir mit der Ausbildung.

Weiterlesen...

17.11.2015 | Ausbildung Sonderlöschmittel Schaum

  Am 17. November 2015 hatte die Einsatzabteilung der FF Lokstedt die Möglichkeit, die Schaumübungsanlage an der Feuerwehr Akademie zu nutzen und das Sonderlöschmittel Schaum genauer kennenzulernen.

Weiterlesen...

02.07.2015 | Waldbrandübung im Niendorfer Gehege

 

Am vergangenen Dienstabend haben wir aufgrund der anhaltenden Trockenheit und hoher Wald- und Flächenbrandgefahr unseren Übungsdienst im Niendorfer Gehege abgehalten. Dieser 150 Hektar große Stadtwald gehört zwar zum Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf, aber vermutlich wären wir im Einsatzfall auch dort am Einsatzgeschehen beteiligt.

Weiterlesen...